Personalwechsel bei den Grünen (Pressemitteilung)

Die Grünen in Lütjenburg stellen sich personell neu auf. Yildiz Schulz wird die Grünen im Wirtschaftsausschuss der Stadt vertreten, der Fraktionsvorsitzende Joscha J. John bringt sich zukünftig im Konversionsausschuss ein. Zuvor  war Renate Wertz in beide Gremien entsandt.

„Wir werden mit dem neuen Personaltableau noch mehr Grün in die Stadt bringen“, kündigt der Fraktionsvorsitzende Joscha J. John an. Man habe nach einem Vierteljahr als Neulinge in der Stadtvertretung eine erste Bilanz gezogen und sich entschieden, personell nachzujustieren. „Ein neuer Stil ist mit uns bereits in die Stadtvertretung eingezogen, nun geht es um die Umsetzung unserer inhaltlichen Ziele“, so der Grünen-Vorsitzende. Dabei wollen sich die Grünen in den anstehenden Haushaltsberatungen vor allem für ein verstärktes städtisches Engagement im Sozialbereich einsetzen.

Auch im Ortsverband der Umwelt-Partei gibt es nach dem Rücktritt von Aristide Hamann Veränderungen. In einer öffentlichen Sitzung am 14. November um 19 Uhr wollen die Grünen eine neue Spitze wählen. Die bisherige Sprecherin Andrea Danker-Isemer freut sich auf viele Gäste und eine neue Belebung der grünen Ortsgruppe: „Nach zwei Wahlkämpfen in Folge wollen wir jetzt nach vorne schauen, wieder mehr über den Tellerrand blicken und uns auf die Kernanliegen grüner Politik besinnen.“ Der Ortsverband solle so ein Ideengeber für die Fraktion sein, um globales Denken und lokales Handeln zu verbinden.

Angedacht sind sowohl eine offene Diskussionsveranstaltung zur Frauenquote wie auch Aktionsformate zu gesunder Ernährung mit Produkten aus der Region.