Offener Brief: Sicherheit für alle erhöhen, Fahrradfahren attraktiv machen!

Der grüne Ortsverband hat dem Bürgermeister einen offenen Brief geschrieben, und angeregt, die Radwege in Lütjenburg ganz grundsätzlich zu überprüfen.

"Uns geht es darum, Radfahren für Schulkinder wie ältere Generationen gleichermaßen sicherer zu machen", beschreibt Andrea Danker-Isemer das Ziel der Initiative. 

Lesen Sie hier den öffentlichen Brief mit unseren konkreten Vorschlägen.

Weiterlesen: Offener Brief: Sicherheit für alle erhöhen, Fahrradfahren attraktiv machen!

Süßer Jahresabschluss: Weihnachtsaktion auf dem Markt

Ein erfolgreiches Jahr liegt hinter dem grünen Ortsverband. Umso mehr SpaßSüßes zum Jahresabschluss: Grüne Lütjenburg verteilen Plätzchen auf dem Markt! machte der lockere Jahresabschluss, mal ganz unpolitisch: Am 22. Dezember haben wir der Kälte getrotzt und selbstgebackene Plätzchen verteilt (Fotos der Aktion finden Sie auch auf unserer Externer Link Facebook-Seite).

Die etwas mehr als hundert vorbereiteten Tütchen waren nach einer knappen Stunde verteilt - ein schöner Schlusspunkt unter das Jahr 2012.

Wir wünschen frohe Feiertage und einen guten Rutsch in das neue Jahr!!

 

E-Government und Sozialarbeit: CDU in der Pflicht!

Die CDU hat bei ihrem Kreisparteitag unter Leitung des Lütjenburgers Thomas Hansen ihr Programm zur Kommunalwahl beschlossen - und fordert darin mehr Sozialarbeit und ein besseres Internetangebot öffentlicher Stellen im Kreis. Witzig, schließlich blockiert sie genau das in Lütjenburg seit Jahren.

Wir meinen: Die CDU ist in der Pflicht, vor Ort einzulösen, was sie im Kreis verspricht!

Lesen Sie hier unsere Pressemitteilung zum Thema.

Weiterlesen: E-Government und Sozialarbeit: CDU in der Pflicht!